Wenn Si Señor den son cubano spielt,

hat man das Gefühl, der Buena Vista Social Club sei jung geworden. Wenn von romantischem Bolero, über brasilianische Samba, Cha Cha Cha bis zu Bossa Nova, feurige spanische Rumba und Tango Argentino erklingen, erlebt man das ganze Können hervorragender Musiker aus allen Teilen Lateinamerikas. Und über allem die unvergleichliche Stimme der bezaubernden Sängerin Margarita González. Mal einfühlsam, mal ungezügelt, dann wieder der Musik schmeichelnd und im nächsten Moment voller Intensität.


So zieht Margarita González mit ihren hochkarätigen Musikern jedes Publikum in ihren Bann. Mitreissend oder auch untermalend im Hintergrund, aber immer auf höchstem Niveau.

"Von sehnsuchtsvoll-romantisch bis mitreißend-lebensfroh: Die spanisch-südamerikanische Band "Si Señor" begeisterte am Samstagabend das Publikum des Kulturjahrmarkts..."


[Mainpost, Würzburg]